cpc baulogistik

EXPERTISE

Projektmanagement

Das zentrale Geschäft der cpc baulogistik liegt in der operativen Abwicklung komplexer Baulogistikprojekte auf bundesweiten Großbaustellen. Bauen bedeutet logistische Anforderungen zielführend umzusetzen und zu steuern. Die Ansprüche an ein funktionales Logistikmanagement am Bau sind essenziell. Wir arbeiten mit crossfunktionalen Projektteams und orientieren uns grundsätzlich am Kundennutzen sowie zuvor definierter Zieldimensionen. Synchronisierte Logistikprozesse, überdurchschnittlich saubere und beräumte Baustellen als auch die funktionale Medienversorgung gehören zu den Kernelementen im Projektmanagement. Wir kümmern uns um alles, was sich auf Ihrer Baustelle bewegt.

Planung und Beratung

Das sowohl ökonomisch als auch ökologisch bestmögliche Ergebnis eines Bauprojektes hängt signifikant von einer funktionalen Logistik ab. Daher ist die logistische Planung bereits im Frühstadion der Bauprojektentwicklung anzuraten. Mit unserem Team aus erfahrenen Bauingenieuren und Stadtplanern erstellen wir das optimale Baulogistikkonzept, immer orientiert am Kundenutzen und dem bestmöglichen Ergebnis. Unsere Leistungen im Überblick:

  • CAD Logistikplanung auf Basis von ArchiCAD und AutoCAD LT 
  • Erstellung ganzheitlicher Baulogistikkonzepte
  • Erstellung eines Baulogistikhandbuches
  • Fortschreibung der Planung und des Baulogistikhandbuchs im operativen Projekt

Lean Construction und Lean Logistik

Zukunftsweisendes Bauen, welches sich auf einen grundständigen Nachhaltigkeitsgedanken stützt, bedeutet umzudenken. Agile Projektmanagement Methoden halten längst Einzug in die Baubranche und werden sich unserer Ansicht nach immer mehr durchsetzen. Der Ansatz hierzu findet sich im Lean Management. Lean Construction orientiert sich am Wertschöpfungsprozess, vermeidet Überschuss und erzeugt einen kontinuierlichen Arbeitsfluss. Im Sinne der Lean Philosophie, auch Lean Thinking genannt, ist sowohl im Bauplanungs- und Ausführungsprozess sowie in der Baulogistik die Verschwendung abzuschaffen, um die Wertschöpfung zu erhöhen.