Schalungsmanagement

Haben Sie schon mal über die Potentiale in der Schalungslogistik nachgedacht? Wie hoch ist der Anteil, der nicht genutzt wird aber wertvolle Fläche belegt? Wir übernehmen die operative Schalungslogistik mit Ein- und Ausgangskontrolle und optimierter Schalungsnutzung.

Es gibt annähernd 1 Mio. unterschiedliche Schalungselemente auf der Baustelle. Die Schalungslieferanten stehen
meist Bauleitern gegenüber, die nicht die Zeit haben, den Schalungseinsatz auf der Baustelle zu kontrollieren und zu optimieren. Im Ergebnis steigen die Kosten durch unnötige Mietkosten, beschädigte Schalungselemente und (vermeintlich) unvollständige Rücklieferungen. Das Schalungsmanagement bietet im Zusammenhang mit der baulogistischen Betreuung viel Potential und wird von erfahrenem und geschultem Personal vorgenommen.

Auf vielen Baustellen wird das Schalungsmanagement bereits standardmäßig mit der baulogistischen Betreuung eingesetzt und darüber Kostenvorteile erzeugt.